Eishockeyvereine


Kölner Haie
seit 1994 DEL

Deutscher Meister 1977, 1979, 1984, 1986, 1987, 1988,
DEL Meister 1995, 2002
DEB Pokalsieger 2004

 

Rekordspieler in Köln (Stand 06/2016)

1. Mirko Lüdemann 1.197 Spiele
2. Andreas Renz 545 Spiele
3. Dave McLlwain 508 Spiele
4. Tino Boos 402 Spiele
5. Dwayne Norris 393 Spiele

 

 

 

 

 

Gesperrte Rückennummern

# 1   Joseph "Peppi" Heiß
# 6   Jörg Mayr
# 8   Philipp Ralf
# 11 Miro Sikora
# 12 Mirko Lüdemann (wird gesperrt)
# 80 Robert Müller (+2009)



 

 


KEC Jung Haie
seit 2000 DNL
Nachwuchs- und Talentschmiede

 

 

 



 

 

Sharky aus Köln

Seit 1972 ist der Hai fester Bestandteil des Vereinslogo des KEC. Zur Gründung der DEL wurde dann das Markottchen Sharky geboren und ist bei jedem Heimspiel der Haie auf dem Eis und im Stadion unterwegs.

 

 




 

Cologne Brownies - Fraueneishockey
2. Frauenbundesliga
Frauenlandesliga Nord-Rhein Westfalen







EHC Dynamite Troisdorf
Regionalliga Nord-Rhein Westfalen







ESV Bergisch Gladbach- Realstars
Landesliga Nord-Rhein Westfalen